• 08
    Aug 16

    Kulturspektakel Sommerpause

    sommerpause

    Falls ihr's noch nicht gemerkt habt: Das Kult ist jetzt tatsächlich vorbei. Zwar versuchen wir immer, möglichst schnell alle Spuren vom Veranstaltungsgelände verschwinden zu lassen, aber hinter den Kulissen ist es meistens mit 3 Tagen Abbau nicht ganz geschehen. Und so dauert es noch eine Zeitlang, bis alle Ks, Us, Ls und Ts wieder fachgerecht verstaut sind, damit wir sie auch nächstes Jahr intakt wiederfinden. Intakte Bilder vom Festival findet ihr übrigens hier, wenn wir mal dazu kommen alle zu sichten und auszusortieren ;)

    Im Moment haben wir noch keine weiteren Aktionen für das Jahr geplant. Aber wie das immer ist, am Ende passiert dann doch aus einer spontanen Idee heraus etwas (wir hatten heuer gar kein Kino, schon aufgefallen?) - wir informieren euch auf alle Fälle über die bekannten Kanäle. Und falls nicht, sehen wir uns an der Jahreshauptversammlung im Dezember oder zur Auftaktsitzung im neuen Jahr, mit neuem Vorstand und neuen Vorhaben.

  • 22
    Jul 16

    Kult 2016 geht live

    image-57923501c0d79

    Drei, zwo, eins, hossa! Und schon geht es wieder los, drei Tage Kulturspektakel mit Allem was dazugehört. Essen, Ausschank, Kinderkult und Workshops, viele viele Bands, noch mehr ehrenamtliche Helfer und hoffentlich auch ihr als Besucher. Wir begrüßen euch ganz herzlich und wünschen euch viel Spaß auf unserem Festival. Falls ihr Fragen habt, meldet euch gerne an der Infobude - und seid nachsichtig, wenn es Freitag Punkt 16 Uhr an manchen Stellen vielleicht noch nicht ganz reibungslos läuft. Wir geben uns redlich Mühe, und wenn wir ein bisschen zusammenhelfen wird das wie immer ein spitzen Kult. Habt Spaß!

  • 20
    Jun 16

    Vorfreude, bald geht's los, Aufbau kann starten

    helfer_2016

    Schon ist es wieder soweit: Das Kulturspektakel steht vor der Tür. Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis es heißt: Das Kulturspektakel 2016 ist eröffnet!

    Wir wollen natürlich wieder ein genauso geiles Festival wie die letzten Jahre auf die Beine stellen und deshalb haben wir wieder vielen Helfer/innen gewinnen können, die uns tatkräfitg unterstützen. Am Festivalwochenende selber in den Buden, beim Kinderkult, am Parkplatz oder im Spülmobil, oder an den kommenden Tagen beim Auf- und Abbau. Denn das ist für die vielen Hände hinter den Kulissen mit der anstrengendste Teil: Über eine Woche schuften, damit am Ende drei Tage hervorragendes Kult 'rausfallen.

  • 07
    Jun 16

    Wer spielt denn dieses Jahr auf dem Kult?

    ...diese Frage bekommen wir in letzter Zeit immer öfter zu hören, sind es doch nicht einmal mehr zwei Monate bis zum Kulturspektakel 2016! Um euch - und auch Allen, die noch nicht gefragt haben - eine Antwort geben zu können, findet ihr ab jetzt unter Lineup eine Übersicht über alle Musikacts, die sich das Wochenende über auf den vier Bühnen tummeln werden. Was nicht direkt mit Musik zu tun hat, findet ihr unter Angebot: Also Infos zu den angebotenen Speisen und Getränken, Workshops und Ausstellungen. Ihr könnt also schon einmal anfangen, euren persönlichen Stundenplan für das Wochenende zu planen.

  • 17
    May 16

    Ach ja: Das Plakat

    Im Trubel um Die Sache in der Güterhalle (ein paar Impressionen gibt's übrigens hier) ist es leider etwas untergekommen, deshalb jetzt mit Verspätung der Gewinner unserer Plaktausschreibung:

    2016

    In der Sitzung Ende April wurde unter Ausnutzung aller demokratischer Abstimmverfahren, die uns zur Verfügung standen, das Motiv für das diesjährige Kult-Plakat gewählt. In einer knappen Finalrunde hat sich der Vorschlag von Daniel Büchele durchsetzen können ("übersteuernder Notenschüssel G auf mattgelbem Grund"), und mit etwas Feintuning kam dann das heraus, was ihr hier oben als finale Version seht. Gerne auch schon mal zum selber ausdrucken, falls ihr nicht warten wollt, bis wir Anfang Juli aktiv werden und das gesamte Würmtal plakatieren.

    Wir bedanken uns bei allen Einsendern und freuen uns auf das Kulturspektakel, es dauert ja gar nicht mehr so lange!

ältere Artikel anzeigen